Mercedesfahrer passte nicht auf Auffahrunfall mit drei Pkw auf B 68 im Thiener Feld


Alfhausen. Kurz vor den Parkplätzen an der B68 zwischen Alfhausen und Bramsche kam es am Freitagnachmittag zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen.

Die Fahrerin eines Opel Corsa, die gegen 14 Uhr in Richtung Bramsche unterwegs war, musste wegen langsam fließenden Verkehrs abbremsen, da ein anderes Fahrzeug nach links auf den Parkplatz Thiener Feld abbiegen wollte. Dies dürfte ein Mercedesfahrer nicht bemerkt haben. Er versuchte noch nach rechts auszuweichen, krachte aber mit seinem Wagen in das Heck des Corsa. Der Opel wurde dabei nach Polizeiangaben auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte dort mit einem VW Passat.

Die 49-jährige Opelfahrerin blieb, so die Polizei, genauso unverletzt wie der 40-jährige Mercedesfahrer und der 28-jährige Passatfahrer. Der Sachschaden war erheblich.