„Rad-Aktiv“ wirbt um Radwegbau Eggermühlen: Sponsorensteine als Hingucker

Von

Sponsorensteine sollen bei der Finanzierung des Bürgerradweges entlang der L73 von Eggermühlen nach Döthen helfen. Theo Gärke und Anke Vogt übergaben an Peter Meyer zu Brickwedde ein Musterexemplar. Foto: Georg GeersSponsorensteine sollen bei der Finanzierung des Bürgerradweges entlang der L73 von Eggermühlen nach Döthen helfen. Theo Gärke und Anke Vogt übergaben an Peter Meyer zu Brickwedde ein Musterexemplar. Foto: Georg Geers

Eggermühlen. Sehr rührig zeigt sich der Verein „Rad-Aktiv – Bürgerinitiative für Verkehrssicherheit“. Mit Eigeninitiative und pfiffigen Ideen wollen die Bürger ihren Radweg entlang der L73 von Eggermühlen nach Döthen realisieren. Sponsorensteine zu setzen ist eine dieser Ideen, die jüngst von den Vorstandsmitgliedern des Vereins, Theo Gärke und Anke Vogt, vorgestellt wurden.

„Gute Fortschritte konnten wir bereits in Sachen Genehmigungsverfahren erreichen“, so Theo Gärke. Von der niedersächsischen Landesstraßenbaubehörde seien die umfangreichen Planungsunterlagen mittlerweile an den Landkreis Osnabrück weitergel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN