Per Hubschrauber in die Klinik Autofahrer nach Unfall in Bersenbrück schwer verletzt


dpa/pm Bersenbrück. Ein Autofahrer ist bei einem Unfall am frühen Donnerstagmorgen im Bersenbrücker Ortsteil Hastrup schwer verletzt worden.

Der 19-Jährige aus Neuenkirchen-Vörden war auf dem Hastruper Damm in Richtung Bersenbrück unterwegs, als er gegen 5.40 Uhr in einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache rechts auf den Grünstreifen geriet, gegen einen Baum prallte und sich mit dem Kleinwagen mehrfach überschlug. Die Feuerwehr Bersenbrück konnte ihn aus seiner unglücklichen Lage befreien. Die zusätzlich alarmierte Feuerwehr Gehrde brauchte nicht mehr einzugreifen. Ein Rettungshubschrauber brachte den verletzten, aber ansprechbaren Fahrer in eine Klinik nach Osnabrück. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf rund 5000 Euro. Die Straße war vorübergehend vollgesperrt.