Kita spendet für Kinderdorf in Brasilien Ankum: Kinder unterstützen Humedica

Von

Der Hilfsorganisation Humedica spendete der Kindergarten St. Nikolaus Ankum die Hälfte des Erlöses seines Herbstmarktes. Die Spende nahm Mechthild Wortmann entgegen (2. von links). Die Ankum lebende Ärztin ist für Humedica in Flüchtlingslagern der Dritten Welt als Freiwillige im Einsatz. Foto: Burkhard DrägerDer Hilfsorganisation Humedica spendete der Kindergarten St. Nikolaus Ankum die Hälfte des Erlöses seines Herbstmarktes. Die Spende nahm Mechthild Wortmann entgegen (2. von links). Die Ankum lebende Ärztin ist für Humedica in Flüchtlingslagern der Dritten Welt als Freiwillige im Einsatz. Foto: Burkhard Dräger

bdr Ankum. Dankbar und hocherfreut nahm Mechthild Wortmann als Vertreterin der internationalen Hilfe Humedica einen Scheck über 750 Euro von der Kindertagesstätte St. Nikolaus in Ankum entgegen.

Erst jetzt kam es zu der Übergabe der Hälfte des Gewinns vom in der Kindertagesstätte veranstalteten Herbstmarkt 2013, denn Wortmann war zwischenzeitlich in Nepal, Burundi und dem Libanon für Humedica International als Ärztin im Einsatz. Hu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN