Idee des Vereins Riester Kurve Erster „Klostermarkt im Licht“ in Rieste trifft Geschmack der Besucher

Von Hans Schmutte

Gute besucht war der die Premiere des „Klostermarkt im Licht“ in Rieste.Gute besucht war der die Premiere des „Klostermarkt im Licht“ in Rieste.
Hans Schmutte

Rieste. Auf einen Weihnachtsmarkt mussten die Riester lange verzichten. Der Verein Riester Kurve hat mit dem ersten „Klostermarkt im Licht“ den Geschmack des Publikums getroffen – und sich damit auch als Türöffner betätigt.

Als Veranstaltungsort hatte der Verein den Innenhof des Franziskaner-Minoriten-Ordens auf Lage gewählt. Ein Ort, der bei den Besuchern aus Rieste und umzu offenbar gut ankam. „Die Franziskaner-Minoriten um Bruder Bernhardin sind s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN