Steigende Energiekosten In Alfhausen will jeder vierte Haushalt an das Fernwärmenetz

Die Leitungsbauer arbeiten sich gerade durch Alfhausens Eschsiedlungen.Die Leitungsbauer arbeiten sich gerade durch Alfhausens Eschsiedlungen.
Martin Schmitz

Alfhausen. Wegen steigender Energiekosten denken immer mehr Hausbesitzer über kostengünstigere Alternativen für Gas und Öl nach. Auch in Alfhausen. Dort will sich bislang jeder vierte Haushalt an das Fernwärmenetz anschließen lassen.

„Die Energiepreise steigen aktuell sehr deutlich. Das macht unser Angebot mit zehn Jahren Preisbindung attraktiv,“ sagt Andreas Rasche von der Rasche und Weßler GmbH, die das Projekt Fernwärme Alfhausen aufgelegt hat.Ein Viertel aller Haush

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN