Hat Investor Interesse verloren? Kletterwald-Pläne in Rieste am Alfsee offenbar zu den Akten gelegt

In dem Wäldchen links im Bild sollte ein Kletterwald entstehen. Dieses Vorhaben wird aber offenbar nicht weiter verfolgt.In dem Wäldchen links im Bild sollte ein Kletterwald entstehen. Dieses Vorhaben wird aber offenbar nicht weiter verfolgt.
Marcus Alwes

Rieste. Die Pläne für einen Kletterwald in Alfsee-Nähe haben sich offenbar erledigt. Das Projekt in Rieste werde wohl nicht mehr ernsthaft verfolgt, heißt es aus der Samtgemeinde-Verwaltung in Bersenbrück.

Der Investor, dessen Gedankenspiele vor zwei Jahren in Rieste öffentlich wurden, habe seine Überlegungen inzwischen zurückgestellt, sagt Wirtschaftsförderer Ewald Beelmann. Die anhaltende Corona-Pandemie sei offenbar ein entscheidender Grun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN