Derby im Hasestadion Bersenbrücker Oberliga-Fußballer wollen gegen BW Lohne nachlegen

Markus Lührmann (in Rot) und der TuS Bersenbrück wollen gegen Lohne nachlegen. Im Hinspiel gewann der TuS mit 2:1.Markus Lührmann (in Rot) und der TuS Bersenbrück wollen gegen Lohne nachlegen. Im Hinspiel gewann der TuS mit 2:1.
Rolf Kamper

Bersenbrück. Für die Fußballer des TuS Bersenbrück ist nach dem Derby vor dem Derby. Am Sonntag, 17. Oktober 2021, trifft der Oberligist um 15 Uhr im heimischen Hasestadion auf den Tabellenzweiten Blau-Weiß Lohne.

Mit dem deutlichen Heimsieg gegen Spelle-Venhaus im Rücken steigt die Vorfreude bei den TuS-Akteuren auf das nächste brisante Derby. „Die Jungs werden bis in die Haarspitzen motiviert sein. Nicht übermotiviert, das waren wir diese Saison no

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN