Kaffee für die Feuerwehrleute Hackschnitzelbunker in Ankum ausgebrannt

Von Patrick Siebrecht

Ein Holzhackschnitzelbunker brannte im Ankumer Ortsteil Brickwedde. 23 Feuerwehrleute waren im Einsatz.Ein Holzhackschnitzelbunker brannte im Ankumer Ortsteil Brickwedde. 23 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Patrick Siebrecht

Ankum. Am späten Samstagabend ist auf einem Hof am „Stockumer Weg“ im Ankumer Ortsteil Brickwedde aus noch unbekannter Ursache ein Brand in einem Hackschnitzelbunker ausgebrochen. Menschen wurden nicht verletzt.

Den Eigentümern war am späten Samstagabend Brandgeruch aufgefallen. Auf der Suche nach der Quelle entdeckten diese das Feuer im Hackschnitzelbunker. Während die Eigentümer einen Notruf abgesetzten, schützten sie zugleich mit einem Gar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN