Umwege für Autofahrer Ankumer Straße in Alfhausen wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Autofahrer müssen in den nächsten Wochen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. (Symbolfoto)Autofahrer müssen in den nächsten Wochen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. (Symbolfoto)
Michael Gründel

Alfhausen. Ab Montag, 27. September 2021, ist die Ankumer Straße (L34) in Alfhausen in Höhe der Einmündung der Hauptstraße halbseitig gesperrt. Im Oktober wird ein Teilabschnitt dann für mehrere Wochen komplett dicht gemacht.

Wie die Gemeinde Alfhausen mitteilt, werde Einmündung der Hauptstraße für gut zwei Monate gesperrt bleiben. Gegenüber der Kreuzung entsteht ein neues Gewerbegebiet, was mit umfangreichen Straßenbauarbeiten verbunden ist: Die Kreuzung wird u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN