Lästern und Jammern sind verboten In Alfhausen machen Frauen seit 50 Jahren gemeinsam Gymnastik

Von Margarete Hartbecke

Generationenübergreifendes Aufwärmen: Marlies Feldkamp (85), Trainerin Claudia Iseringhausen und Katharina Dieckmann (33) haben Spaß in Alfhausens Gymnastikgruppe (von links).Generationenübergreifendes Aufwärmen: Marlies Feldkamp (85), Trainerin Claudia Iseringhausen und Katharina Dieckmann (33) haben Spaß in Alfhausens Gymnastikgruppe (von links).
Margarete Hartbecke

Alfhausen. Die Älteste ist 85, die Jüngste gerade einmal 33 Jahre jung – gemeinsam turnen sie in der Frauen-Gymnastikgruppe des SV Alfhausen, die es nun seit 50 Jahren gibt. Einige Frauen sind seit Beginn dabei.

Wenn Marlies Feldkamp im Sportdress und Turnschuhen in der Sporthalle flink und motiviert mit den Aufwärmübungen beginnt, fällt schwer zu glauben, dass sie schon 85 Jahre alt ist. Sie ist die ältestes Turnerin der Gruppe und seit Anfang an

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN