Machtwechsel in Rieste? Wahlüberraschungen in der Samtgemeinde Bersenbrück

Die Erfolgsstory der UWG Ankum geht weiter. Klaus Menke, einst CDU-Rebell und Mitgründer, (im blauen Hemd) wird ihr neuer Bürgermeister.Die Erfolgsstory der UWG Ankum geht weiter. Klaus Menke, einst CDU-Rebell und Mitgründer, (im blauen Hemd) wird ihr neuer Bürgermeister.
Rolf Kamper

Bersenbrück. Im Bersenbücker Samtgemeinderat werden die Verhältnisse unübersichtlicher. In Ankum gewann Klaus Menke souverän „seine“ Wahl. In Rieste verlor die CDU die Mehrheit. In zwei der acht Gemeindeparlamente in der Samtgemeinde Bersenbrück ziehen AfD-Vertreter ein.

Samtgemeinderat: Die CDU verlor fünf Prozent Stimmanteil und einen Sitz, verfügt nun über 16 Sitze. SPD und Grüne legten prozentual zu, was je einem Sitz mehr bedeutet. Die SPD kommt nun auf sieben Mandate, die Grünen auf vier. Für die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN