Nette Geste für Ehrenamtliche Faire Schokolade als Dankeschön für Wahlhelfer in Ankum

Von Björn Thienenkamp

„Damit sagen wir Danke!“: Marlene Lagemann, Elisabeth Thale, Mechthild Wortmann und Petra Oevermann (von links) von der Steuerungsgruppe Fairtrade Ankum beschenken die Wahlhelfer in Ankum.„Damit sagen wir Danke!“: Marlene Lagemann, Elisabeth Thale, Mechthild Wortmann und Petra Oevermann (von links) von der Steuerungsgruppe Fairtrade Ankum beschenken die Wahlhelfer in Ankum.
Björn Thienenkamp

Ankum. Zu einer fairen Begegnung kam es am Wahlsonntag im Wahlraum 310 in der Ankumer Grundschule Ankum Am Kattenboll. Vier Frauen standen den vier Wahlhelfern gegenüber – und beschenkten sie mit fair gehandelter Schokolade.

Von 8 bis 13 Uhr leisten Rainer Dückinghaus, Bartholomäus Figlarz, Holger Johanning und Michael Triphaus als erste Schicht ihren Dienst als Wahlhelfer in dem Klassenzimmer, als die vier Damen den Raum betreten, sich kurz vorstellen und ihre

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN