Wohngebiet "südlich der Bahn" Riester kämpfen für Glasfaser und intelligente Stromversorgung

Direkt an der Bahnlinie liegt die Fläche, die bald zu einem Wohngebiet werden soll.Direkt an der Bahnlinie liegt die Fläche, die bald zu einem Wohngebiet werden soll.
Matthias Benz

Rieste. Seit Jahren ist der stockende Ausbau des Breitbandnetzes ein Aufregerthema in der Region. In Rieste wollen die Politiker nun Druck machen, damit das Baugebiet „Südlich der Bahn“ mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet wird.

Wenn die Eltern von zu Hause arbeiten und die Kinder in ihren Zimmern am Schulunterricht teilnehmen, Filme gestreamt werden und sämtliche Küchengeräte vernetzt sind, dazu außerdem das E-Auto in der Garage geladen wird, bedeutet das eine eno

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN