Eigentlich wollte er Deiche bauen Jürgen Brockmann seit 25 Jahren bei der Samtgemeinde Bersenbrück

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierten Jürgen Brockmann (Mitte) Jens Droppelmann, Paul Plottke, Michael Wernke und Reinhold Heidemann (von links)
.Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierten Jürgen Brockmann (Mitte) Jens Droppelmann, Paul Plottke, Michael Wernke und Reinhold Heidemann (von links) .
Samtgemeinde Bersenbrück

Bersenbrück. Seit 25 Jahren ist Jürgen Brockmann als Bauingenieur bei der Samtgemeinde Bersenbrück tätig. Dabei hatte er nach dem Studium ganz andere Pläne.

Er hat so eine ruhige ausgeglichene Persönlichkeit, die auf seine Umgebung ausstrahlt. Seine tiefe Stimme passt dazu. Das macht ihn zur Idealbesetzung für regelmäßige Arbeitskreise, in denen zum Beispiel Baufachleute und Pädagogen die Einze

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN