Kameraden rücken dreimal aus Ankumer Feuerwehr bei Heckenbrand und Hilfeleistungen im Einsatz

Von Patrick Siebrecht

In der Blumenstraße in Eggermühlen löschte die Feuerwehr einen Heckenbrand.In der Blumenstraße in Eggermühlen löschte die Feuerwehr einen Heckenbrand.
Patrick Siebrecht

Ankum/Eggermühlen. Gleich dreimal mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ankum am Wochenende ausrücken. In Ankum saß eine Frau im Fahrstuhl fest und in Eggermühlen brannte eine Hecke.

Am Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Ankum um 11.30 Uhr in die Ankumer Wilhelm-Hardebeck-Straße gerufen, weil dort in einem Mehrfamilienhaus der Fahrstuhl mit einem Fahrgast stecken geblieben war. Ein ebenfalls alarmierter Techniker k

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN