Familienvater spendet Stammzellen Kevin Neiwert aus Eggermühlen will Krebspatientin das Leben retten

Mit seiner Stammzellspende hat Kevin Neiwert aus Eggermühlen einer Frau womöglich das Leben gerettet.Mit seiner Stammzellspende hat Kevin Neiwert aus Eggermühlen einer Frau womöglich das Leben gerettet.
Miriam Heidemann

Eggermühlen. Kevin Neiwert aus Eggermühlen hat vielleicht ein Menschenleben gerettet. Der Familienvater hat Stammzellen für eine leukämiekranke Frau in Süddeutschland gespendet. Nun hofft er, dass sie den Kampf gegen den Blutkrebs gewinnt.

„Sehr dringlich“ steht auf dem Brief, den Kevin Neiwert Anfang des Jahres von der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD) erhält. Darin wird der 29-jährige Familienvater benachrichtigt, dass er als Stammzellspender für seinen „genetischen Zwi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN