Nicht alle profitieren So hat sich der Arbeitsmarkt im Osnabrücker Nordkreis im April entwickelt

Von noz.de

Die Arbeitslosenquote im Osnabrücker Nordkreis bleibt stabil bei 3,8 Prozent. (Symbolfoto)Die Arbeitslosenquote im Osnabrücker Nordkreis bleibt stabil bei 3,8 Prozent. (Symbolfoto)
dpa/Jens Büttner

Bersenbrück/Bramsche. Der Arbeitsmarkt in der Stadt Bramsche sowie den Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Neuenkirchen und Fürstenau bleibt im Frühjahr 2021 stabil. Die die Agenturgeschäftsstelle Bersenbrück in ihrem monatlichen Bericht mitteilt, ging die Zahl der Arbeitslosen im April leicht zurück. Doch nicht alle profitieren von der Belebung.

Im April ist die Arbeitslosenzahl im Bezirk der Agenturgeschäftsstelle Bersenbrück im Vergleich zum Vormonat um 46 gesunken. Damit waren insgesamt 2.364 Menschen arbeitslos gemeldet. Verglichen mit dem April 2020 nahm die Arbeitslosenzahl u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN