Klimaveränderung im Rat und im Dorf erreicht Gehrdes Bürgermeister Günther Voskamp kündigt Rückzug an

Im Herbst ist Schluss: Nach zehn Jahren als Bürgermeister in Gehrde steht Günther Voskamp für eine erneute Amtszeit nicht zur Verfügung. (Archivfoto)Im Herbst ist Schluss: Nach zehn Jahren als Bürgermeister in Gehrde steht Günther Voskamp für eine erneute Amtszeit nicht zur Verfügung. (Archivfoto)
Sigrid Schüler

Gehrde. Mit der Kommunalwahl im Herbst 2021 will Günther Voskamp als Bürgermeister in Gehrde aufhören. Zehn Jahre ist er dann im Amt, 30 Jahre im Gemeinderat. Das Bürgermeisteramt hat er ausgefüllt, wie er sein Leben lebt: Mach dein Ding, aber nicht auf Kosten anderer.

Wer auf dem Land aufwächst, hat die Wahl zwischen drei Lebensstilen. Die einen gehen weg und brechen mit ihrer Vergangenheit. Die anderen bleiben und gehen im Landleben auf, nah an der Tradition. Und dann gibt es die, die bleiben, weil sie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN