"Süße Erinnerungen" an Eiscafé und Zernigs Laden Abriss für aktraktiven Neubau mitten in Ankum

Von Thomas Oeverhaus

Am Ankumer Kreisel wird ein Haus abgerissen, um einem Neubau Platz zu machen.Am Ankumer Kreisel wird ein Haus abgerissen, um einem Neubau Platz zu machen.
Thomas Oeverhaus

Ankum. Am Verkehrskreisel im Ankumer Zentrum wird ein Haus abgerissen. Viele Ankumer verbinden süße Erinnerungen damit.

Dort, wo die Quitt-Straße in den Kreisverkehr an der B 214 mündet, war seit den Achtzigerjahren ein italienisches Eiscafé zu finden. Vor drei Jahren ist es umgezogen in einen schicken Neubau weiter oben an der Bundesstraße.Seit dem Auszug d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN