Eltern schalteten sich in die Diskussion ein Im Frühjahr bekommt Bersenbrück einen neuen Spielplatz am Heinrichsee

Auf diesem Gelände am Heinrichsee soll der neue Spielplatz entstehen.Auf diesem Gelände am Heinrichsee soll der neue Spielplatz entstehen.
Horst Schwitalla

Bersenbrück. Kein Spielplatz in Bersenbrück wurde je so intensiv und lang diskutiert und geplant wie der am Heinrichsee. Sobald die Witterung es zulässt, könnten nun die Bauarbeiten beginnen.

Dies teilt Bürgermeister Christian Klütsch mit, nachdem der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig Westfalia Spielgeräte den Auftrag erteilte. Das Unternehmen konkurrierte darum mit Kinderland Emsland und Kompan. Weltmarktführe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat (9,95 € ab dem 5. Monat) ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN