Konzept für Flächen in Rieste Engler will Strom für Niedersachsenpark-Gebäude regenerativ gewinnen

Von noz.de

Niedersachsenpark-Geschäftsführer Uwe Schumacher und Vertriebsleiter Matthias Meyer (r.) sprechen in einer Videokonferenz mit Dr. Steven Engler (Engler Immobilien-Gruppe) und Dr. Annedore Kanngießer (Fraunhofer Institut) über die mögliche Stromgewinnung aus regenerativen Quellen.Niedersachsenpark-Geschäftsführer Uwe Schumacher und Vertriebsleiter Matthias Meyer (r.) sprechen in einer Videokonferenz mit Dr. Steven Engler (Engler Immobilien-Gruppe) und Dr. Annedore Kanngießer (Fraunhofer Institut) über die mögliche Stromgewinnung aus regenerativen Quellen.
Daniel Meier/Niedersachsenpark GmbH

Rieste. Die Engler Immobilien Gruppe plant im Niedersachsenpark die Stromgewinnung aus regenerativen Quellen.

Das Unternehmen aus Herne, das sich im interkommunalen Gewerbe- und Industriegebiet bei Neuenkirchen-Vörden und Rieste ansiedeln will, hat das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheit- und Energietechnik beauftragt, ein entsprechendes Ko

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN