Gegen einen Baum geprallt 45-Jähriger nach schwerem Unfall in Ankum im Krankenhaus verstorben

Nach dem schweren Unfall in Ankum ist der Fahrer des Audi am Samstag gestorben.Nach dem schweren Unfall in Ankum ist der Fahrer des Audi am Samstag gestorben.
Ulf Zurlutter/NWM-TV

Ankum. Ein schwerer Verkehrsunfall hatte sich am 12. November 2020 auf der Ankumer Straße in Ankum-Druchhorn ereignet. Der 45-jährige Unfallverursacher ist am Samstag nun aufgrund der schweren Verletzungen gestorben. Das teilt die Polizei mit.

Wie berichtet, war der Fahrer eines Audi von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Wagen schleuderte in der Folge durch die Wucht des Aufpralls auf die Straße zurück. Nach Angaben der Polizei konnte die Fahrerin eines n

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN