Am 1. Oktober 2020 geht es los Seniorenmobil startet in Ankum, Kettenkamp und Eggermühlen

Von Anita Lennartz

„Das Projekt ist uns eine Herzensangelegenheit“, betonen Gertrud und Clemens Seelmeyer. Reinhard Saft (rechts) unterstützt die beiden Stifter und koordiniert die Fahrdienste.„Das Projekt ist uns eine Herzensangelegenheit“, betonen Gertrud und Clemens Seelmeyer. Reinhard Saft (rechts) unterstützt die beiden Stifter und koordiniert die Fahrdienste.
Anita Lennartz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN