Aktion gegen Lebensmittelverschwendung Landfrauen Bersenbrück: Obstbäume zur Ernte freigeben

Der Kreislandfrauenverband Bersenbrück setzt ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und beteiligt sich am Ernteprojekt "Gelbes Band".Der Kreislandfrauenverband Bersenbrück setzt ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und beteiligt sich am Ernteprojekt "Gelbes Band".
Maren Schulze/Zehn

Bersenbrück. Obstbaumbesitzer aufgepasst: Die Landfrauen im Altkreis Bersenbrück rufen auf zur Teilnahme an der Aktion "Gelbes Band". Die will ein Zeichen setzen gegen Lebensmittelverschwendung. Obstbäume sollen zur Ernte für jedermann freigegeben und dazu mit einem gelben Band gekennzeichnet werden.

Im Zuge der bundesweiten Aktionswoche unter dem Motto „Deutschland rettet Lebensmittel!“ vom 22. bis 29. September 2020 startet das Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen (Zehn) das Ernteprojekt „Gelbes Band“. Die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN