„Sandwichmaker“ kocht schwäbisch-jamaikanisch Bersenbrücker Reggae Jam startet am Donnerstag mit Kochshow

Steffen Prase kocht am Donnerstag jamaikanisch, um  virtuell auf dem Festival in Bersenbrück dabei zu sein.Steffen Prase kocht am Donnerstag jamaikanisch, um virtuell auf dem Festival in Bersenbrück dabei zu sein.
Björn Thienenkamp

Bersenbrück. Mit einer Kochshow beginnt am Donnerstag, 30. Juli 2020, das Bersenbrücker Reggae-Jam-Minifestival. Sie findet aber nur im Internet statt.

Dass trotz aller Schwierigkeiten nun doch drei Tage ein Hauch von Reggae-Feeling in Bersenbrück aufkommen soll, quittiert die „Reggae-Familie“ mit Likes und freundlichen Kommentaren im Internet. Familie, so nennt Bernd Lagemann die weltwei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN