Schützenkönige machen weiter 2020 kein Schützenfest in Alfhausen

So ein ungezwungenes Volksfest wie 2019 sitzt für den Schützenverein Alfhausen derzeit nicht drin. Nun hofft der Verein auf 2021.So ein ungezwungenes Volksfest wie 2019 sitzt für den Schützenverein Alfhausen derzeit nicht drin. Nun hofft der Verein auf 2021.
Henning Stricker

Alfhausen. Beim 100-jährigen Jubelschützenfest 2019 setzte sich Matthias Goda als Schützenkönig durch. Nun werden er und seine Königin Carolin die ersten Majestäten auf dem Lokenberg sein, die mit zwei Amtszeiten in die Geschichte des Vereins eingehen. Das Schützenfest am Wochenende vom 11./12. Juli ist abgesagt.

Eigentlich würden die Mitglieder der Schützenvereins Alfhausen am 12. Juli gern neue Majestäten ermitteln. Doch aufgrund der Corona-Situation und der Anordnungen des Landes Niedersachsen ist der Vorstand gezwungen, das Schützenfest in dies

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN