Lagemann: Sind zuversichtlich Neuer Termin für Reggae Jam-Festival in Bersenbrück

Vom 11. bis 13. September soll das für August abgesagte Reggae Jam-Festival in  Bersenbrück nachgeholt werden.Vom 11. bis 13. September soll das für August abgesagte Reggae Jam-Festival in Bersenbrück nachgeholt werden.
Rolf Kamper

Bersenbrück. Wenn die Corona-Bestimmungen von Bund und Land dies zulassen, soll vom 11. bis 13. September in Bersenbrück ein Reggae Jam-Festival stattfinden. Dies bestätigt auf Anfrage Bernd Lagemann, der mit einer kleinen Organisationscrew in Bersenbrück mit Hochdruck an den Vorbereitungen arbeitet.

„Man muss positiv denken und etwas haben, auf das man sich freuen kann“ ,sagt der Mann, den die Bersenbrücker „Rasta-Bernd“ nennen. „Es wird ein Festival der etwas anderen Art. Aber wir sind zuversichtlich, dass wir es hinkriegen“.&nb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN