Siedlung Nördliche Kunkheide Straßenname erinnert an Ankumer Jüdin

Von Miriam Heidemann

Die Pflöcke für den Bau von Straßen und Kanälen sind schon eingeschlagen. 130 Bauplätze sollen auf dieser Fläche am westlichen Ortsrand von Ankum entstehen. Foto: Martin SchmitzDie Pflöcke für den Bau von Straßen und Kanälen sind schon eingeschlagen. 130 Bauplätze sollen auf dieser Fläche am westlichen Ortsrand von Ankum entstehen. Foto: Martin Schmitz
Martin Schmitz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN