Keinen Nachfolger gefunden Landarzt Dr. Franz Többe schließt seine Praxis in Ankum

Von Burkhard Dräger

Dr. Franz Többe und sein Praxisteam mit Stephanie Lucas (von links), Barbara Wübben, Irina Gopfauf und seiner Frau Elisabeth in der Praxis. Das Foto entstand kurz vor der Verschärfung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Foto: Burkhard DrägerDr. Franz Többe und sein Praxisteam mit Stephanie Lucas (von links), Barbara Wübben, Irina Gopfauf und seiner Frau Elisabeth in der Praxis. Das Foto entstand kurz vor der Verschärfung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Foto: Burkhard Dräger
Burkhard Dräger

Ankum. Trotz intensiver Suche hat Dr. Franz Többe keinen Nachfolger für seine Praxis in Ankum gefunden. Nach mehr als 33 Jahren verabschiedet er sich am 31. März 2020 von seinen Patienten. Die Kooperation mit dem Palliativteam und die hausärztliche Versorgung seiner Patienten in den beiden Ankumer Alten- und Pflegeheimen will der Mediziner aber bis auf Weiteres fortführen.

Vor genau 33 Jahren und 3 Monaten eröffnete Dr. Franz Többe seine erste Arztpraxis in Ankum. Am 2. Januar 1987 übernahm er mit seiner Frau Elisabeth und seiner ersten Arzthelferin Kerstin Viere die seit einem halben Jahr leer stehende

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN