Experte in Sachen Baumschnitt Wilhelm Krull nach mehr als 20 Jahren vom Bauhof Bersenbrück verabschiedet

Der langjährige Bauhofmitarbeiter Wilhelm Krull (Zweiter von rechts) geht in den Ruhestand, Reinhold Heidemann, Henrik Lohbeck und Andreas Güttler (von links) verabschiedeten ihn. Das Foto entstand kurz vor der Verschärfung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Foto: SamtgemeindeDer langjährige Bauhofmitarbeiter Wilhelm Krull (Zweiter von rechts) geht in den Ruhestand, Reinhold Heidemann, Henrik Lohbeck und Andreas Güttler (von links) verabschiedeten ihn. Das Foto entstand kurz vor der Verschärfung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Foto: Samtgemeinde
Samtgemeinde Bersenbrück

Bersenbrück. Als langjähriger Mitarbeiter im Bauhof der Samtgemeinde Bersenbrück ist Wilhelm Krull in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden.

In einer kleinen Feierstunde, die kurz vor der Verschärfung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus stattfand, wurde Wilhelm Krull im Rathaus vom Ersten Samtgemeinderat Andreas Güttler sowie von Fachdienstleiter Reinhold Heidem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN