Kabarett „Distel“ "Weltretten" begeistert Bersenbrück

Von Franz Buitmann

Die Kanzlerin als doppeltes Lottchen:  Caroline Lux, Michael Nitzel, und Timo Doleys (von links) vom Kabarett Distel in Bersenbrück. Foto: Franz BuitmannDie Kanzlerin als doppeltes Lottchen: Caroline Lux, Michael Nitzel, und Timo Doleys (von links) vom Kabarett Distel in Bersenbrück. Foto: Franz Buitmann
Franz Buitmann

Bersenbrück. Mit dem neuen Programm „Weltretten für Anfänger“ stach das Berliner Kabarett „Distel“ auch im Kulturring Bersenbrück kräftig zu. Mit pointierten Sticheleien zur aktuellen Politik begeisterte die Truppe ihr Publikum.

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist verzweifelt – keiner hat sie richtig lieb. Auf der Couch ihres Psychiaters kommt ihr eine Idee: Mit ihrem Wissen als Physikerin bastelt sie eine Zeitmaschine. Testen dürfen sie Annette und Ralf Konnew

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN