Wahlausschuss tagt am Dienstag Neuer Bersenbrücker Samtgemeindebürgermeister wird am 23. Juni 2020 vereidigt

Pure Freude nach dem Wahlsieg: CDU-Kandidat Michael Wernke (links) und Gerd Uphoff, Fraktionschef der Christdemokraten im Samtgemeinderat. Foto: Mirko NordmannPure Freude nach dem Wahlsieg: CDU-Kandidat Michael Wernke (links) und Gerd Uphoff, Fraktionschef der Christdemokraten im Samtgemeinderat. Foto: Mirko Nordmann

Bersenbrück. Am Ende war es vielleicht doch etwas deutlicher, als einige vermutet haben. Auf jeden Fall hatte Michael Wernke bei der Stichwahl zum Bürgermeister der Samtgemeinde Bersenbrück mit 329 Stimmen einen größeren Vorsprung als der jetzige Amtsinhaber Horst Baier vor acht Jahren. Dennoch dürfte das Warten auf das Wahlergebnis allen Beteiligten ein paar Nerven gekostet haben.

Velit recusandae ratione delectus non eligendi sit numquam. Amet in consequuntur repellat voluptas. Dolorum earum recusandae ut nesciunt voluptas. Rerum cum rem sed similique aspernatur qui non. Ea aut maiores voluptates expedita quaerat. Quas expedita laborum ut qui quos exercitationem assumenda. Dolorem aliquid ad voluptatem facere aliquam saepe. Alias debitis voluptas quia quis. Maxime officiis atque rerum at. Doloribus pariatur eligendi earum in. Alias voluptatem sint quibusdam amet temporibus nemo atque. Vitae est et quaerat quis quasi qui quia nulla.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN