Geologe kartiert Findlinge Sussumer Steineplateau eröffnet Fenster in die Erdgeschichte

Von Georg Geers

Bei der Kartierung: Tobias Fischer (von links), Theo Schulte, Franz- Josef Schmied und Theo Meyer. Foto: Georg GeersBei der Kartierung: Tobias Fischer (von links), Theo Schulte, Franz- Josef Schmied und Theo Meyer. Foto: Georg Geers
Georg Geers

Eggermühlen. Ein Schaufenster in die Geologie und Erdgeschichte hat der Heimat- und Verkehrsverein Eggermühlen am höchstgelegenen Punkt in der Gemeinde geschaffen. Auf einer etwa 100 Quadratmeter großen Plattform, dem Sussumer Steinplateau, haben die Heimatfreunde große unterschiedliche Findlinge aus der Region zusammengetragen.

Zu einem Ortstermin hatte der Heimatverein jetzt Dr. Tobias Fischer vom Naturpark Terravita eingeladen, um die Steine und deren Zusammensetzung und Herkunft zu bestimmen. Der Fachmann für Geologie und Erdgeschichte zeigte sich be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN