Neu: Hanheides Zauberschow „Magic Silvester“ im See- und Sporthotel Ankum

Freuen sich auf "Magic Silvester" im See- und Sporthotel Ankum: Jennifer Bondasenko, Mariana von Thenen, Georg Dobelmann, Beate und Ralph Hanheide, Lukas Menzinger und Rebecca Kreiling (von links). Foto: Horst SchwitallaFreuen sich auf "Magic Silvester" im See- und Sporthotel Ankum: Jennifer Bondasenko, Mariana von Thenen, Georg Dobelmann, Beate und Ralph Hanheide, Lukas Menzinger und Rebecca Kreiling (von links). Foto: Horst Schwitalla
Horst Schwitalla

Ankum. Die größte Silvestergala im Nordkreis Osnabrück wird noch größer: Ralph Hanheide kommt mit seiner Zaubershow “Fire of Magic“ ins See- und Sporthotel Ankum.

Versuch gelungen: An die 600 Gäste genossen den Jahreswechsel bei Band, Buffet und Feuerwerk über dem Ankumer See. Die rauschende Party hatte das Hotel Silvester 2018  zum ersten Mal in dieser Form ausgerichtet. 

Grund genug für Besitzer Georg Dobelmann und das Hotelteam um Lukas Menziger, nach der fulminanten Premiere noch eine Schippe draufzulegen. Diesmal soll es zwei Bühnen geben. Auf einer spielt die Band „Royal Flash“, die zur Königsklasse der Partybands gehört. Und auf der anderen zelebriert Ralph Hanheide mit 15 Helfern und Mitspielern seine Show „Fire of Magic“. Die Zaubershow feierte schon Triumphe vor ausverkauftem Haus in der Artland-Arena.

Neue Ideen hat der Quakenbrücker Magier direkt aus Las Vegas mit gebracht. Dort besuchte er aktuell die führenden Shows am Strip, zu denen zum Beispiel immer noch David Copperfield gehört.

Wer das „Black Friday“-Wochenende nutzen will: Vergünstigte Early-Bird-Tickets gibt es noch bis Sonntag, 1. Dezember. Einfach anrufen unter 05462 8820 oder Email an silvester@seeundsporthotel.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN