Böhmische Dörfer? Jugendsinfonieorchester in Bersenbrück

Von Franz Buitmann

Das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester startete eine Reihe von drei Konzerten in Bersenbrück.
 Fortgesetzt wird sie in Bad Pyrmont und Hannover. Foto: Franz BuitmannDas Niedersächsische Jugendsinfonieorchester startete eine Reihe von drei Konzerten in Bersenbrück. Fortgesetzt wird sie in Bad Pyrmont und Hannover. Foto: Franz Buitmann

Bersenbrück. Das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester war Gast des Kulturrings Bersenbrück mit Werken von Antonin Dvorak und Johannes Brahms. Zum Auftakt gab es eine Überraschung.

Das Programm kündigte eine Raum-Klang-Ouvertüre „Böhmische Dörfer“ an. Die Blechbläser spielten aus dem Hintergrund der Bühne, ihre Musikerkollegen verteilten sich in der Aula des Gymnasiums und nahmen dann am Ende ihre Plätze ein. Ein ironischer Gag mit doppeltem Boden? Ging es darum, das Publikum auf den Arm zu nehmen, ihm ein Rätsel zu geben, etwas Unverständliches im Sinne des Sprichwortes von den "böhmischen Dörfern"? Oder ging es um die bekannte Heimatliebe des Komponisten Antonin Dvorak, der aus Böhmen kam? Direkt im Anschluss stand sein Cellokonzert h-moll, op. 104 auf dem Programm.

Oder ging es gar um beides? Es passte jedenfalls in einen Konzertabend, der mit der vierten Sinfonie von Johannes Brahms seinen Höhepunkt fand. Brahms verband bekanntlich eine lebenslange Freundschaft mit Dvorak.

Dirigent Thomas Posth wirkte nicht nur durch seinen Haarzopf so jugendlich-dynamisch wie seine Musiker.  Solo-Cellistin war Isabel Gehweiler, sie wurde begeistert gefeiert und kam um Zugaben nicht herum. Die Besucher des Konzertes in Bersenbrück spendeten lang anhaltenden Beifall,  ein großes Dankeschön und auch eine Ermutigung für die jungen Künstler. 

Die nächste Veranstaltung des Kulturrings Bersenbrück ist ein Konzert  in der  Bonnus-Kirche  am 10. November. Dort spielt das Duo Julius Schepansky (Akkordeon) und Anne Maria Wehrmeyer (Violine) unter anderem Werke von Bach, Mozart, Rachmaninow und Saint-Säens.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN