Derby in der Oberliga Schlichthorster Fußballerinnen müssen nach Osnabrück

Foto: Thomas Rinke/FuPa.netFoto: Thomas Rinke/FuPa.net

Schlichthorst. In der Frauen-Oberliga Niedersachsen-West kommt es zu einem Derby, das gleichzeitig ein Spitzenspiel ist.

In der vergangenen Woche traf die DJK Schlichthorst in der Oberliga Niedersachsen-West noch auf das Schlusslicht Union Meppen (2:0). Am Sonntag, 22. September 2019, (15 Uhr) muss sich die formstarke Mannschaft von Trainer Detlev Gausmann mit einem Gegner vom anderen Ende der Tabelle auseinandersetzen. Im Derby trifft die DJK auf den Spitzenreiter Osnabrücker SC, der nach vier Spielen als einzige Mannschaft in der Liga noch ohne Verlustpunkte ausgestattet ist.
Dass der OSC einsam an der Spitze thront, ist beim Blick auf das Torverhältnis kein Wunder: 15 Tore bei nur einem einzigen Gegentreffer sprechen eine deutliche Sprache bei der sich von Saison zu Saison steigernden Mannschaft aus Osnabrück. Noch vor sechs Jahren spielten die Rot-Weißen in der 1. Kreisklasse. Zu einem Aufeinandertreffen mit der DJK kam es in den letzten Jahren jedoch noch nicht. Allerdings haben mit der zweitligaerfahrenen Pia Liening-Ewert und Pia Flottemesch zwei Spielerinnen der Gäste in der Jugend bereits ihre Schuhe für Schlichthorst geschnürt, es kommt somit nach längerer Zeit zu einem Wiedersehen.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN