Fahrer leicht verletzt Lkw fährt in Ankum gegen Baum: Loxtener Straße wieder frei

Der Lkw prallte gegen einen Baum. Foto: NWM-TVDer Lkw prallte gegen einen Baum. Foto: NWM-TV 

Ankum. Ein Lkw ist am Donnerstag um 14 Uhr auf der Loxtener Straße in Ankum gegen einen Baum gefahren. Der 29-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war der Lkw-Fahrer ohne fremde Beteiligung nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dabei gegen einen Baum geprallt. Er wurde leicht verletzt, konnte das Krankenhaus aber kurz nach dem Unfall bereits wieder verlassen. An der Zugmaschine entstand Totalschaden.

Die Loxtener Straße ist bis in die Abendstunden komplett gesperrt. Zunächst muss der Lkw geboren werden, erklärte die Polizei. Danach muss noch entschieden werden, ob der Baum gefällt werden muss.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN