Neue Bushaltestelle Hauptstraße in Kettenkamp wird am 19. August voll gesperrt

Die Hauptstraße in Kettenkamp wird am südlichen Ortseingang für mehrere Wochen voll gesperrt. Foto: GemeindeDie Hauptstraße in Kettenkamp wird am südlichen Ortseingang für mehrere Wochen voll gesperrt. Foto: Gemeinde

Kettenkamp. Die Hauptstraße in Kettenkamp (Kreisstraße 131) wird am südlichen Ortseingang auf einer Länge von gut 170 Metern ab Montag, 19. August 2019, für mehrere Wochen voll gesperrt. An der Straße werden neue Bushaltestellen gebaut.

Die Sperrung beginnt in Höhe der Einmündung der Straße Zum neuen Lande und endet an der Einmündung Rosenstraße. 

Wie die Gemeinde mitteilt, wird an beiden Seiten der Hauptstraße eine neue Bushaltestelle gebaut. Ohne eine Vollsperrung sei die Maßnahme nicht ausführbar. Voraussichtlich kann die Sperrung am 11. Oktober 2019  aufgehoben werden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN