Polizei zählt 900 Teilnehmer Biker starten mit Ausfahrt von Quakenbrück nach Gehrde in neue Saison

Von Bjoern Thienenkamp

Auf in die neue Saison: Dank der Feuerwehr Bersenbrück war das Linksabbiegen durch den Gegenverkehr auf der Bundesstraße 68 vor Bersenbrück für die Motorradfahrer kein Problem. Foto: Björn ThienenkampAuf in die neue Saison: Dank der Feuerwehr Bersenbrück war das Linksabbiegen durch den Gegenverkehr auf der Bundesstraße 68 vor Bersenbrück für die Motorradfahrer kein Problem. Foto: Björn Thienenkamp
Björn Thienenkamp

Gehrde/Quakenbrück. Um 14 Uhr startete am Sonntag in Quakenbrück die Demofahrt für mehr Partnerschaft im Straßenverkehr, zu der die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer (ACM) Gehrde eingeladen hatte. Gegen 15 Uhr füllten nach Angaben der Polizei rund 900 Motorradfahrer den Zielort Gehrde, wo sie zum Saisonauftakt einen Gottesdienst feierten.

„Zunächst biegen wir ab in die Wohldstraße, im Wohld in den Gieskenweg, kommen ungefähr bei der Lechterker Schützenhalle heraus, fahren dann über die alte Bundesstraße 68 durch Bersenbrück, biegen den Hastruper Damm ab und kommen von Süden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN