Flüssigkeiten ausgelaufen Autos prallen in Gehrde aufeinander – drei Verletzte

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Foto: NWM-TVFoto: NWM-TV 

Gehrde. Bei einem Autounfall in Gehrde gegen 6.15 Uhr sind zwei Personen schwer verletzt worden.

An der Kreuzung Bersenbrücker Straße (B214)/Lange Straße hat nach ersten Angaben der Polizei ein Autofahrer die Vorfahrt missachtet und ist dabei in einen anderen Wagen geprallt. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt, eine weitere leicht.

Foto: NWM-TV

Einer der beiden Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Durch den Zusammenstoß wurden die Autos so beschädigt, dass Betriebsstoffe ausliefen. Dadurch war die Straße teilweise blockiert, bis die Straßenmeisterei die Flüssigkeiten beseitigte.


Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.

Weitere Infos folgen


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN