76 Helfer am Einsatzort Feuerwehr löscht Brand in Hackschnitzellager in Ankum

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Foto: NWM-TVFoto: NWM-TV

Ankum. Zu einem Brand in einem Hackschnitzellager in Ankum (Samtgemeinde Bersenbrück) ist die Feuerwehr am Samstag gegen 20.23 Uhr ausgerückt. Die Löscharbeiten waren am Abend noch nicht vollständig beendet. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Wie Patrick Siebrecht, Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr in Ankum, im Gespräch mit unserer Redaktion sagte, war der Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Straße Am Schultenhof entstanden - direkt hinter dem Ankumer Feuerwehrhaus. Der Sohn des Inhabers des Anwesens hatte das Feuer bemerkt und die Helfer alarmiert. 

Foto: NWM-TV

Diese rückten mit zwölf Feuerwehrfahrzeugen und 76 Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bersenbrück und Ankum löschten die Flammen mit mehreren Strahlrohren. Später wurden die Glutnester mit einem Radlader auseinander gezogen, um zu verhindern, dass sich die Glut erneut entzündet. Am Gebäude entstand leichter Schaden.

Foto: NWM-TV



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN