Freude im Team um Sigrid Imwalle Riester Treckerfans spenden 500 Euro an Bücherei

Von Ilona Ebenthal

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Bücherei-Team um Leiterin Sigrid Imwalle (sitzend, Mitte) freute sich über 500 Euro, überreicht von Josef Krämer (3.v.r.) und seinen Mitstreitern. Foto: Ilona EbenthalDas Bücherei-Team um Leiterin Sigrid Imwalle (sitzend, Mitte) freute sich über 500 Euro, überreicht von Josef Krämer (3.v.r.) und seinen Mitstreitern. Foto: Ilona Ebenthal

Rieste. Die Bücherei auf Lage darf sich über eine großzügige Spende freuen.

Alle zwei Jahre findet auf dem Hof Krämer in Rieste ein privates Treckertreffen statt, dessen Erlöse jedes Mal für gute Zwecke gespendet werden. Mehrere Familien organisieren ein Wochenende, bei dem Vorführungen und Wettbewerbe für viel Spaß unter den Treckerfans sorgen.

Dieses Mal erzielten die Organisatoren einen Erlös in Höhe von 500 Euro und bestimmten die Bücherei auf Lage als Nutznießer. Josef Krämer und fünf Mitstreiter besuchten Büchereileiterin Sigrid Imwalle und ihr Team, um das Geld in bar zu überreichen, das hier sehr willkommen war. So stehen jetzt erneut die aktuellsten Bestseller in den Regalen für die zahlreichen Leser, welche die Büchereiangebot fleißig nutzen, wie Sigrid Imwalle mit Freude feststellte.

 Gleichzeitig lud sie die spendablen Männer zum Lesen ein, die prompt nach Treckerbüchern fragten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN