„Weihnachten im Schuhkarton“ Gehrde macht Wünsche wahr

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mit kleinen Paketen zu Weihnachten möchte die Gehrder Grundschule Schüler in Widuchowa (Bild) und Krzywin erfreuen. Dazu sucht sie Geschenkpaten, die mitmachen möchten Foto: Martin SchmitzMit kleinen Paketen zu Weihnachten möchte die Gehrder Grundschule Schüler in Widuchowa (Bild) und Krzywin erfreuen. Dazu sucht sie Geschenkpaten, die mitmachen möchten Foto: Martin Schmitz

Gehrde. Die Grundschule Gehrde bittet um Unterstützung für ihre Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Diesmal läuft die Aktion für bedürftige Schüler in den Partnerschulen Widuchowa und Krzywin etwas anders ab als gewohnt.

Bislang haben viele Gehrder nach eigenem Ermessen Päckchen gepackt oder für die Aktion gespendet. Aus den Geld- und Sachspenden stellten Schüler und Helfer Pakete zusammen. Zum Schluss wurde eine Ladung Weihnachtspäckchen in Gehrdes Partnergemeinde gebracht.

Diesmal aber hat Schulleiter Frederik Wehrkamp zu Höne die beiden Partnerschulen in der polnischen Gemeinde Widuchowa angeschrieben. Die haben ihre Schüler selbst notieren lassen, was sie brauchen, und die Wunschzettel nach Gehrde geschickt.

Wunschzettel? Auf den Listen stünden eher Dinge, die die Kinder brauchten, ihre Eltern aber nicht bezahlen könnten, berichtet Elke Hölscher-Uchtmann, die die Aktion ebenfalls unterstützt: Stifte, Papier, Turnschuhe für den Sportunterricht, vielleicht ein Spielzeug oder eine Süßigkeit.

Wie bei der Aktion Schneeflocke in Bersenbrück werden nun also Geschenkpaten gesucht, die aus einem Wunschzettel ein Paket zusammenstellen. Wer mitmachen will, kann einen Zettel im Gemeindebüro abholen.

Das Paket kann der Geschenkpate dort auch wieder abgeben, nebenan in der Grundschule oder auch gegenüber dem Gemeindebüro im Dorftreff, der auch nachmittags und abends geöffnet ist. Die Pakte sollten auf alle Fälle bis zum 12. Dezember eintreffen. Anderntags nämlich will der Schulleiter sie nach Widuchowa fahren, damit sie rechtzeitig zum Fest verteilt werden können.ms


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN