Partnerschaft vor 25 Jahren besiegelt Bürgermeister aus Polska Cerekiew lädt Riester zum Jubiläum ein

Von Marcus Alwes

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Erst kürzlich wurde eine Besuchergruppe aus Polska Cerekiew – mit Bürgermeister Pjotr Kanzky (Bildmitte) an der Spitze – in Rieste vor dem Rathaus durch eine Delegation um Sebastian Hüdepohl (rechts neben seinem Amtskollegen) begrüßt. Foto: Gemeinde RiesteErst kürzlich wurde eine Besuchergruppe aus Polska Cerekiew – mit Bürgermeister Pjotr Kanzky (Bildmitte) an der Spitze – in Rieste vor dem Rathaus durch eine Delegation um Sebastian Hüdepohl (rechts neben seinem Amtskollegen) begrüßt. Foto: Gemeinde Rieste

maa/pm Rieste. Der Bürgermeister aus Polska Cerekiew – dem früheren Groß Neukirch in Oberschlesien – hat die Gemeinde Rieste eingeladen, mit einer Abordnung im kommenden Jahr 2019 nach Polen zu kommen. Grund ist die Unterzeichnung der offiziellen Partnerschaftsurkunden beider Kommunen vor 25 Jahren – also 1994.

„Eine genaue Terminabstimmung für die Reise erfolgt noch“, erklärte der Riester Bürgermeister Sebastian Hüdepohl, der sich über den Ruf aus dem Nachbarland sichtlich freute: „Interessierte Personen aus Rieste sind schon jetzt herzlich eingeladen, an dieser Fahrt ins Oberschlesische teilzunehmen.“

Die jüngste Visite seines Amtskollegen Kanzky am Alfsee hatte Hüdepohl unter anderem auch für einen grundsätzlichen Gedankenaustausch zur Partnerschaft beider Gemeinden genutzt. Dabei bekräftigten Kanzky und er, auch das gemeinsame Miteinander mit der Ortschaft Svetla Hora (Tschechien) nicht aus den Augen verlieren zu wollen, obwohl Kontakte dorthin zuletzt seltener geworden waren. „Es gibt offenbar eine neue Bürgermeisterin in Svetla Hora“, so Hüdepohl, „und auch die Gemeinde aus Tschechien soll auf jeden Fall in 2019 zum Jubiläum nach Polska Cerekiew eingeladen werden.“ Die Kommune in Polen und das tschechische Svetla Hora liegen nur rund 80 Kilometer auseinander. Eine Entfernung, die auch über die Landesgrenze hinweg zu bewältigen sein sollte.

Kirche auf Lage und Niedersachsenpark besichtigt

Bei ihrem Besuch in Rieste hatte die Gruppe aus Polska Cerekiew übrigens nicht nur dem Jubiläum von Dirigent Alfred Figura beim Chor Cäcilia Bieste beigewohnt (unsere Redaktion berichtete), sondern auch den Platzumbau am Ehrenmal, die Kirche auf Lage, den Hase-Bootsanlager und den Niedersachsenpark besichtigt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN