Schwer verletzt? Unfall in Ankum: Motorradfahrer stößt mit Reh zusammen

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Foto: Nordwestmedia-tVFoto: Nordwestmedia-tV

Ankum. Auf der Bundesstraße 214 zwischen Ankum uns Schwagstorf ist ein Motorradfahrer mit einem Reh kollidiert und schwer verletzt worden.

Wie die Polizeidirektion Osnabrück mitteilte, ereignete sich der Unfall auf der B 214 am Samstag gegen kurz nach 12 Uhr. Nach einer ersten Meldung der Polizei war eine Gruppe von vier Motorradfahrern zwischen Ankum und Schwagstorf unterwegs, als ein Reh plötzlich die Straße überquerte. Der vorausfahrende Motorradfahrer konnte nicht ausweichen und stieß mit dem Tier zusammen.

Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Osnabrücker Krankenhaus geflogen. Das Reh war sofort tot, die Straße für eine Stunde gesperrt. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN