Daniel A. John übernimmt Neuer Koch im „Alten Gasthaus Bergmann“ in Ankum

Von Thomas Eeverhaus

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Joachim Bungenstock (links) hat mit Daniel A. John einen neuen Chef für die Küche im Alten Gasthaus Bergmann in Ankum gefunden. Foto: Thomas OeverhausJoachim Bungenstock (links) hat mit Daniel A. John einen neuen Chef für die Küche im Alten Gasthaus Bergmann in Ankum gefunden. Foto: Thomas Oeverhaus

to Ankum. Nach dem plötzlichen Tod von Günter Vette wurde Daniel A. John Küchenchef im „Alten Gasthaus Bergmann“ in Ankum.

Trauer im Alten Gasthaus Bergmann: Plötzlich und unerwartet verstarb vor wenigen Tagen der langjährige Küchenchef Günter Vette. Der arbeitete für Restaurantbetreiber Joachim Bungenstock schon im „Restaurant Giersfeld“ und folgte seinem Chef, als der die Traditionsgaststätte an der unteren Hauptstraße in Ankum übernahm.

„Der Tod von Günter war für uns alle ein Schock“, sagen Anke und Joachim Bungenstock. In Ankum hätten Gerüchte die Runde gemacht, dass mit dem Tod Vettes auch der Küchenbetrieb im Gasthaus Bergmann eingestellt woren sei. „Dem ist aber nicht so“, versichert Bungenstock. Mit Daniel A. John hat ein neuer Koch die Regie in der Bergmann-Küche übernommen.

Cateringservice

Der 34-jährige wohnt derzeit noch in Essen-Bevern, der Umzug nach Ankum ist aber in Kürze geplant. Zusammen mit dem neuen Küchenchef ist auch eine Änderung eingetreten, denn ab sofort bietet das Alte Gasthaus Bergmann auch einen Außer-Haus-Cateringservice an. Tischreservierungen für das Weihnachtsmittagsbuffet (25. und 26. Dezember) sowie das Silvesterbuffet können schon aufgegeben werden, auch Termine für Feierlichkeiten bis zu 120 Personen werden entgegengenommen. Joachim Bungenstock und sein Team sind unter der bekannten Telefonnummer 05462/8867723 zu erreichen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN