Geschäft übergeben „Haarstudio für Sie und Ihn“ in Ankum

Von Horst Schwitalla

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ihr Friseurgeschäft in Ankum übergab Walburga Bremke (Dritte von links) an Sophia Heile (rechts). Bei der Neueröffnung unter dem Namen „Haarstudio für Sie und Ihn“ nahm Bürgermeister Detert Brummer-Bange gerne Platz, auf den ihn die Mitarbeiterinnen Alina Kamp, Jasmin Burmeister, Bremke und Heile (von links) gebeten hatten. Foto: Horst SchwitallaIhr Friseurgeschäft in Ankum übergab Walburga Bremke (Dritte von links) an Sophia Heile (rechts). Bei der Neueröffnung unter dem Namen „Haarstudio für Sie und Ihn“ nahm Bürgermeister Detert Brummer-Bange gerne Platz, auf den ihn die Mitarbeiterinnen Alina Kamp, Jasmin Burmeister, Bremke und Heile (von links) gebeten hatten. Foto: Horst Schwitalla

Ankum. Walburga Bremke hat ihren Friseursalon in Ankum an Sophia Heipel übergeben. Als „Haarstudio für Sie und Ihn“ führt sie ihn weiter.

Zu finden ist das „Haarstudio für Sie und Ihn“ am Voltlager Damm 4. Bei der Geschäftsübergabe durch Walburga Bremke mit gleichzeitiger Neueröffnung nahm Bürgermeister Detert Brummer-Bange gerne Platz, auf den ihn Alina Kamp, Jasmin Burmeister, Walburga Bremke und Sophia Heipel gebeten hatten. Brummer-Bange übermittelte die Glückwünsche von Rat und Verwaltung. Dabei zeigte er sich besonders erfreut darüber, dass das eingesessene Unternehmen weitergeführt wird. Er wünschte der neuen Betreiberin Sophia Heipel und ihrem Team geschäftlichen Erfolg und stets zufriedene Kunden.

In ihrem Dank wies Friseurmeisterin Heipel auf das Eröffnungsangebot bis zum 29. September hin. In dieser Zeit gibt es den Herrenhaarschnitt für zehn Euro, die Damen zahlen für das Schneiden, Färben oder Fönsträhnen 49 Euro. Die Geschäftszeiten sind Dienstag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Samstag von 8 bis 13 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN