Zwei Bäume touchiert Autounfall in Rieste: 21-jähriger Mann schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Rieste. Ein 21-jähriger Mann aus Hamm ist bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 1. September, 6.50 Uhr, auf der Straße „Klein Wittefelderort“ in Rieste schwer verletzt worden. Ein Hubschrauber flog den Verletzten in eine Hannoveraner Klinik.

In einer Rechtskurve sei der junge Mann links von der Fahrbahn abgekommen, sagte die Polizei Bersenbrück. Sein Auto, ein Seat Ibiza, touchierte dann zwei Bäume. „Der Mann ist infolge des Aufpralls auf den Rücksitz gedrückt worden“, berichtet ein Polizeibeamter. Durch die Wucht des Zusammenstoßes habe sich das Auto bis zur Mittelkonsole um einen Baum gewickelt.

Straße gesperrt

Der 21-Jährige war in seinem Auto eingeklemmt und wurde von den Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehren aus Rieste und Bersenbrück befreit. Die Straße wurde währenddessen gesperrt.

„Das Unfallopfer war ansprechbar“, sagte ein Polizeibeamter. Der junge Mann wollte offenbar das Wochenende mit Freunden am Alfsee verbringen. „Er war wohl alkoholisiert“, erklärte die Polizei. Die Höhe des Promillegehalts sei noch nicht bekannt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN