Ausverkauf und Flohmarkt am Kartoffelmarkt Wollbrink schließt Weinhandlung „Cabinet“ in Bersenbrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Wein- und Spirituosengeschäft Cabinet in Bersenbrück wird geschlossen. Am Kartoffelmarktwochenende soll ein Ausverkauf stattfinden, verbunden mit einem Flohmarkt, auf dem Inventar aus der ehemaligen Destillerie Wollbrink zu haben ist. Foto: Thomas OeverhausDas Wein- und Spirituosengeschäft Cabinet in Bersenbrück wird geschlossen. Am Kartoffelmarktwochenende soll ein Ausverkauf stattfinden, verbunden mit einem Flohmarkt, auf dem Inventar aus der ehemaligen Destillerie Wollbrink zu haben ist. Foto: Thomas Oeverhaus

Bersenbrück Das Weinfachgeschäft „Cabinet“ wird zum 30. September geschlossen. Dies teilt Geschäftsführerin Birgit Wassmann mit.

Diese Entscheidung sei nicht leicht gefallen, sie sei nach ganz langen und sehr gründlichen Überlegungen worden, heißt es in der Mitteilung. Es sprächen aber zu viele Faktoren gegen eine Weiterführung.

Das Fachgeschäft gehörte zum Familienunternehmen Wollbrink, das seit Ende des Zweiten Weltkrieges in Bersenbrück ansässig ist. Als Kornbrennerei, Spezialist für Liköre und auch als Weinhandlung hat es sich jahrzehntelang in der Spirituosenbranche behaupten können. „Für die kleinen Firmen wird es auf dem Spirituosenmarkt immer schwerer“, erklärte Wassmann, als Wollbrink im vergangenen Februar die Produktion einstellte und seine Markenrechte an die Firma Schwarze und Schlichte aus Oelde übergab.

Am 15. und 16. Septemner, dem Wochenende des Kartoffelmarktes in Bersenbrück, solle es einen großen Ausverkauf geben, kündigt Wassmann an. Auf einem Flohmarkt sollen dann auch Gegenständen aus der Destille verkauf werden, wie alte Kräuterdosen, Reagenzgläser, Tische und Stühle, Schränke Regale, alte Korbflaschen, Weinfässer und vieles mehr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN